Power-QiGong Challenge - My-QiGong.Company

Direkt zum Seiteninhalt

Power-QiGong Challenge

Infothek
Machen Sie mit und entwickeln Sie Ihre physische Fitness und mentale Power!



DAS REGLEMENT ZUR POWER QIGONG-CHALLENGE

Mit der Teilnahme an der Challenge erkennen Sie die nachstehenden Regelungen an.

Wichtige Gesundheitshinweise/Haftungsausschluss

Bei Erkrankungen, gesundheitlichen Problemen, Verletzungen, körperlichen Einschränkungen, Befindlichkeitsstörungen o.ä., bei akuten bzw. chronischen Schmerzen, wird dringend empfohlen, vor Beginn der Übungen, ärztlich-medizinischen bzw. therapeutischen Rat einzuholen, mögliche Risiken abzuwägen und insbesondere zu klären, ob die Challenge und mithin die einzelnen Power QiGong-Übungen für die betreffende Person gegenwärtig geeignet sind. Bitte nach Operationen sowie in der Schwangerschaft grundsätzlich auf die Teilnahme an der Challenge verzichten!

Die Challenge richtet sich prinzipiell an physisch und psychisch gesunde Menschen, die sich bewusst sind, selbst die alleinige Verantwortung für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu tragen.

(An-)Erkennen Sie Ihre subjektiven Grenzen. Gehen Sie stets liebevoll mit sich und Ihrem Körper um. Falls bei einzelnen Positionen Beschwerden oder Befindlichkeitsstörungen auftreten, die betreffende Einzelposition einfach auslassen bzw. die Challenge beenden.

Alle Anwenderinnen und Anwender sind aufgefordert, selbst zu entscheiden, ob und inwieweit sie die einzelnen Übungen ausführen. Die Praxisanwendung erfolgt mithin auf eigene Verantwortung.

Eine Haftung des Herausgebers und seiner Beauftragten und Erfüllungsgehilfen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
  



















Die Rahmenbedingungen

Die Challenge dauert 1 Monat. Die Teilnahme ist ortsungebunden. Achten Sie bei der Auswahl des Ortes unbedingt darauf, dass die Ausführung der Challenge gefahrlos möglich ist. Sie können die Challenge grundsätzlich zu jeder Tageszeit ausführen. Als energetisch besonders günstig gilt der Sonnenaufgang.








Das Setting

Position 1: Der Buddha meditiert auf einer Lotusblüte
Position 2: Den Buddha in dir und mir begrüßen
Position 3: Der schlafende Buddha erwacht
Position 4: Der Buddha öffnet die Herzpforte
Position 5: Der Goldfasan findet seine Mitte
Position 6: Der kleine Drache reitet auf einer Wolke
Position 7: Der Luohan führt die geistigen Schwerter
Position 8: Der Mönch blickt durch das Himmelsfernrohr
Position 9: Der Buddha schaut in den inneren Spiegel
Position 10: Der Mönch ruht sich aus

Halten Sie die jeweiligen Einzelpositionen und wechseln Sie ohne abzusetzen in die nächste Position. Führen Sie die komplette Übungsfolge (Positionen 1 - 10) zunächst auf dem rechten Standbein aus. Anschließend analog auf dem linken Standbein.

Die betreffenden Anleitungen finden Sie im Video.





Der Challenge-Plan

1. - 2. Tag: Einzelpositionen kurz halten
3. - 5. Tag: Einzelpositionen jeweils 5 s halten
6. Tag: Einzelpositionen jeweils 10 s halten
7. Tag: Pause
8. - 11. Tag: Einzelpositionen jeweils 10 s halten
12. - 13. Tag: Einzelpositionen jeweils 15 s halten
14. Tag: Pause
15. - 17. Tag: Einzelpositionen jeweils 15 s halten
18. - 20. Tag: Einzelpositionen jeweils 20 s  halten
21. Tag: Pause
22. - 23. Tag: Einzelpositionen jeweils 20 s halten
24. - 27. Tag: Einzelpositionen jeweils 25 s halten
28. Tag: Pause
29. Tag: Einzelpositionen jeweils 25 s halten
30. - 31. Tag: Einzelpositionen jeweils 30 s halten

Die Zeiten sollen lediglich als Anhalt im Rahmen der Challenge dienen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Challenge legen bitte ihre individuellen Zeiten auf der Grundlage ihres subjektiven Wohlgefühls und Leistungsvermögens selbst fest. Mit anderen Worten: Sie bestimmen Ihr individuelles Level und Ihre Limits!!!


Und nun sind Sie an der Reihe … Machen Sie mit und entwickeln Sie Ihre physische Fitness und mentale Power! Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Power-QiGong-Programm.



Auf zur Challenge: https://youtu.be/EYUS3vLQrcs


Home     zurück     weiter



Copyright © 2024 | Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 13. Februar 2024
Zurück zum Seiteninhalt